Liebe Bewohner der Bunten Republik Neustadt,

da mit der geplanten Eröffnung des ersten staatlichen BRN Museums ebenso viel Zustimmung und Unterstützung wie auch Fragezeichen durch die Gassen der Mikronation streifen, möchten wir hier in erwartet unregelmäßigen Abständen auf den Fortschritt dieses kulturellen und gewaltlosen Gewaltakts hinweisen. Kommentare sind erwünscht und werden nach Prüfung durch die entsprechenden Organe im Original-Wortlaut oder nach einigen Drehungen im Mund völlig entstellt und gekürzt hier als Leserbrief veröffentlicht. Leider wissen wir selber noch nicht, welche Organe das sind, denn das MISÄN (Ministerium innere Sicherheit Äußere Neustadt) hat sich komischerweise noch nicht gemeldet.


Leider konnte keine Verbindung zum Datenbankserver hergestellt werden. Bitte wenden sie sich an Ihren Datenbankadministrator.